Kosten

Physiotherapie:

Sofern eine ärztliche Verordnung vorliegt, werden die Behandlungskosten von Ihrer Krankenkasse übernommen.

Gesetzlich versicherte Patienten leisten eine Zuzahlung von 10% der Heilmittelkosten, sowie 10,00 € für die Verordnung.

 

Osteopathie:

Eine Osteopathiebehandlung kostet 75,00 € und dauert ca. 50-60 Minuten.

 

Private Krankenversicherungen und Zusatzversicherungen übernehmen die Behandlungskosten meist ganz oder teilweise.

Auch immer mehr gesetzliche Krankenkassen beteiligen sich anteilig an den Kosten.

Bitte erkundigen Sie sich im Vorfeld bei Ihrer Krankenkasse. Eine Übersicht gesetzlicher Krankenkassen, die Ihre Behandlung unterstützen, finden Sie unter:

 

www.osteopathie.de

 

Voraussetzung für eine Bezuschussung ist in der Regel, dass eine Privatverordnung des Arztes vorliegt.

Durch die fünfjährige Ausbildung zum Osteopathen und der Mitgliedschaft im Osteopathie-Verband VOD erfüllen wir alle Voraussetzungen, um diese Leistung erstattungsfähig zu erbringen.

 

Die Behandlung bezahlen Sie zunächst selbst und reichen die Rechnung dann bei Ihrer Krankenkasse ein.

 

Die Qualifikation zum Heilpraktiker erlaubt es uns, Sie auch ohne Ärztliche Verordnung zu behandeln. Bitte beachten Sie, dass Sie die Kosten dann eventl. nicht erstattet bekommen.

 

Akupunktur/DryNeedling:

Für diese Behandlungen sind eine gründliche Anamnese und Untersuchung Voraussetzung.

Kosten für die Erstbehandlung: 75,00 € / Dauer: 50- 60 Minuten.

Folgebehandlungen werden individuell mit dem Patienten abgestimmt.

Kosten: 40,00 € / Dauer: ca.30 Minuten